Jacqueline Bernard

Jacqueline Bernard ist ausgebildete Pianistin, Sängerin und Gymmnasialmusiklehrerin. Sie ist als Pädagogin an einem Gymnasium und an der PHBern angestellt. Sie bildet ein Drittel der Frauenband siJamais. Nebenbei ist sie regelmässig als Korrepetitorin tätig und tritt solistisch mit Liederabenden (Chansons und Schlager der 20er bis 50er Jahre) auf.

 

Ihr kompositorisches Schaffen ist stark mit siJamais verknüpft. So hat sie viele der Texte ihrer beiden Bandkolleginnen vertont. Bewusst wählt sie Stilmittel aus Pop, Jazz, Volksmusik und Chanson. Neben berndeutschen Texten über (scheinbar) belanglose Alltagsthemen ist das Verflechten von Französisch, Italienisch und Deutsch ein wiederkehrendes Element.

 

www.jacquelinebernard.ch

www.sijamais.ch

 

Simone Schranz

Simone Schranz ist Kontrabassistin mit Lehr- und Orchesterdiplom und unterrichtet ihr Instrument an den Musikschulen Thun und Biel. Seit 2003 tourt sie mit ihrer Frauenband siJamais auf Kleinkunstbühnen durch die Schweiz. Ausserdem spielt sie als Zuzügerin im Orchester der Oper Zürich (Philharmonia Zürich) und in diversen Kammermusikprojekten.

 

Liedtexte schrieb sie früher vor allem auf Deutsch, selten auf Französisch und heute immer mehr in Mundart. Viele Texte sind für siJamais vertont- und vielfach aufgeführt worden. Mit den „Badwannepirate“ adressiert sie ihre Texte zum ersten Mal an Kinder.

 

Simone Schranz ist in Thun aufgewachsen und lebt mit ihrer Familie in Köniz.

 

www.simoneschranz.ch

www.sijamais.ch

 


Christof Jaussi

Christof Jaussi ist seit 1999 freischaffender Musiker und unterrichtet neben seiner regen Konzert- und Studiotätigkeit als Schlagzeuger ebendieses Schlagzeug bei Rhythmstixx in Bern.

Er hat in Bern, New York und Luzern studiert, hat bis dato 13 Länder betourt, ist auf knapp 40 CDs zu hören, backt gerne Kindergeburtstagskuchen, war als Kind GC-Fan und ist, spätestens seit er selbständigerwerbend ist, Anhänger des BSC Young Boys.

Aktuell ist er fixes Mitglied von Mercury7LieblingsliederCapitanio und Linah Rocio.

Meret Keiser

Meret Keiser ist Schülerin in Spiez. Sie spielt Kontrabass und Klavier und wirkte bisher in ver-schiedenen Chor-projekten mit.


Mia Schultz

Mia Schultz hat in Luzern und Bern Klarinette und Bassklarinette studiert.
Mit Simone Schranz und Jacqueline Bernard bildet sie das Musikkabarett-Trio siJamais. Nebst diesem humoristisch-theatralischen Schwerpunkt richtet die Klarinettistin auf die Klezmer-Musik: Sei es mit der fünfköpfigen Klezmerband „Zander Karl“ oder im Duo mit Akkordeon.
Verschiedene Projekte im Bereich Tanz, Theater und Orchester erweitern Mia Schultz‘ Erfahrungshorizont.

 

Mia Schultz unterrichtet Kinder und Jugendliche an den Musikschulen Seeland und Langendorf, sowie erwachsene Privatschüler in Bern.

 

www.miaschultz.ch

www.sijamais.ch

 

Simon Vögeli

Simon Vögeli ist freischaffender Saxophonist und stand unter anderem mit Pepe Lienhard, Samir Essahbi, Endo Anaconda oder Tony Martinez auf der Bühne. Tourneen haben ihn nach Deutschland, Frankreich, Marokko und Finnland geführt. Aktuell ist er hauptsächlich mit der Band „Suspenders“ unterwegs, arbeitet als Gastmusiker in diversen Konzert- und Studioprojekten mit und begleitet den Dreif Gospelchor.

 

Neben Simons Tätigkeit als Saxophonist ist er in Wollsocken als Sozialarbeiter oder im Anzug als Jurist Teilzeit tätig. Er lebt mit seiner Familie in Bern und sucht so häufig wie möglich irgendwo an einer Küste die perfekte Welle.

 

The Suspenders